Impressum | Datenschutz
Die-Praxis2018.jpg

Langzeit-EKG

Hierbei wird das EKG einzelner weniger Ableitpunkte (5) über einen längeren Zeitraum (18 bis 24 Stunden) aufgezeichnet. Dies geschieht über ein kleines tragbares Gerät mit integriertem Speicher. Sie als Patient bekommen das Gerät nach dem Anlegen über Nacht mit nach Hause und bringen es dann am nächsten Tag wieder in die Praxis. Anschließend können alle Herzaktionen dieser Zeitspanne ausgewertet werden.

Dies ist wichtig bei nicht ständig vorhandenen Herzrhythmusstörungen und auch bei seltener auftretenden Durchblutungsstörungen am Herzmuskel.

So erreichen Sie uns:

Fachärztliche
Gemeinschaftspraxis
mit gastroenterologischem,
hämato-onkologischem,
kardiologischem,
angiologischem und
rheumatologischem Bereich

Mooslohstr. 53
92637 Weiden

Tel.: 0961 / 670 640
Fax: 0961 / 670 64 70


Sprechstunden

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr